Thema: Ausstellung

26
04
15

Eye Filmmuseum Amsterdam

William Kentridge

William Kentridge / If We Ever Get to Heaven
April 25th – August 30th 2015
Eye Filmmuseum Amsterdam

17
08
14

Otto Piene

Noch bis zum 31. in der Neuen National Galerie.

11
06
14

Drawing Performance by Björn Koop and Jaanika Peerna @ Jää-äär Berlin

Jaanika Peerna est une artiste d’origine estonienne vivant depuis la fin des années 90 à New York. Elle est actuellement en résidence à Berlin. Elle „travaille“ et sculpte la ligne et la lumière.
Avec Björn Koop, également estonien et habitant à Francfort, elle participe à une performance au Jää-äär, un café-galerie à Wedding, Berlin.
Les deux artistes interagissent sur la vitrine de 3 mètres de long : Jaanika répond aux lignes droites et angles aigus de Björn (l’art du ruban adhésif) par des courbes légères et fluides, des traces de mouvements de danse.

28
05
14

Stéphanie Radenac auch in Rom!

Es ist immer eine tolle Überraschung, Arbeiten von Designern, Kunden, Freunden in bekannten Museen zu entdecken. Man ist stolz auf die Zusammenarbeit.
Die „literarischen Geschirrtücher“ von Stéphanie Radenac kann man auch im MACRO in Rom kaufen… Aber natürlich kann man sie auch online kaufen!

C’est toujours très gratifiant de découvrir des objets de créatrice pour/avec qui on a travaillé ! On est fier de cette belle collaboration.
Les torchons littéraires de Stéphanie Radenac sont en vente dans la librairie du MACRO à Rome… Mais bien-sûr, on peut aussi les commander en ligne !

05
04
13

Austellung „Refuges et Cévennes“


Refuges et Cévennes (Berghütten und Cevennen) ist eine Austellung vom Atelier GRIZOU zum 50. Jahrestag des Museums Cevenol in der Stadt Vigan im Département Gard.
Das französisch-japanische Duo, Grégoire Dentan et Chizu Ono, führt uns seit einem Jahrzehnt auf eine Reise durch Ausstellungen über und Recherchearbeiten zu Objekten des täglichen Gebrauchs. Basierend auf ihrem japanischen Erfahrungswert, liefern sie eine „neue Gebrauchsanleitung“ für funktionale Alltagsgegenstände. Sie verstehen die Berghütte nicht nur als einen Ort zum Überleben, sondern auch als eine Quelle von Kreativität.
Erkunden Sie ihre Austellung im Museum Cévenol, die vom 19. April bis 31. Oktober 2013 zu sehen ist.
Mehr über die Cevennen erfahren.

L‘atelier GRIZOU réalise une exposition Refuges et Cévennes pour le 50ème anniversaire du Musée Cévenol, au Vigan dans le Gard.
Ce couple franco-japonais, Grégoire Dentan et Chizu Ono, nous entraîne depuis une dizaine d’années dans leur démarche au travers d’expositions et de recherches d’objets à usage quotidien. À partir de leur expérience japonaise, ils proposent „un nouveau mode d’emploi“ pour les objets fonctionnels de la vie courante. Ils n’appréhendent pas le refuge seulement comme lieu de survie, mais aussi comme source de créativité.
Une exposition à découvrir du 19 avril au 31 octobre 2013 au Musée Cévenol, au Vigan.

08
09
12

Stephan Balkenhol – Kassel – Off dOCUMENTA

Die Ausstellung von Stephan Balkenhol in der Kirche Sankt Elisabeth ist auch sehr sehenswert.

07
09
12

Neue Galerie: Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Geoffrey Farmer

Die Neue Galerie in Kassel zeigt Leaves of Grass von Geoffrey Farmer, eine Arbeit, die aus 100ten von Schattenspielpuppen besteht.

06
09
12

dOCU-vIDEO

Tacita Dean

Tacita Dean

Tacita Dean

Tacita Dean

Tacita Dean, Fatigues (Schiefertafel-Zeichnungen) / Spohrstr. 7 (ehemaliges Finanzamt)…

 

Ein Rundgang mit Esther Berkhoff…

Vidéo: Stéphanie Boisset
Musik: Domenico CurcioPetite Valse (CC BY-NC-SA 2.0)

 

william kentridge

william kentridge

william kentridge

William Kentridge / Hauptbahnhof / Videoinstallation.

 

27
08
12

Abseits der Hauptschauplätze der dOCUMENTA (13)

Adrián Villar Rojas

Adrián Villar Rojas

Adrián Villar Rojas

Adrián Villar Rojas

Adrián Villar Rojas

Adrián Villar Rojas

Adrián Villar Rojas

Adrián Villar Rojas

Adrián Villar Rojas

Abseits der Hauptschauplätze sind wir stundenlang noch durch die Weinbergterassen spazieren gegangen und haben die sehr beeindrucksvollen Skulpturen des Künstlers Adrián Villar Rojas entdeckt. Es fühlte sich an wie ein Spaziergang durch eine verlorene Welt nach einem Erdbeben, ein Spaziergang durch eine fiktive und imaginäre Ausgrabungsstätte…
Das Wetter hat mitgemacht!

26
08
12

Paul Chan

Paul Chan

Paul Chan

Paul Chan

In der Friedrichstr. 28, abseits der Hauptschauplätze der dOCUMENTA (d13), stellt Paul Chan seine Volumes aus: Hunderte, vielleicht tausende, von Cover gebrauchten Einbänder, die als Träger (Hintergrund oder Rahmen) für seine Gemälde dienen.